Kurztrip nach Berlin / Blockshow Europe 2018

  • Wegen einer Blockchain-Konferrenz bin ich für 3 Tage nach Berlin angereist
  • Schlafen konnte ich während dieser Zeit bei meinem Kumpel, der in Berlin wohnt
  • Zusammen haben wir den Tag vor der Konferenz eine Stadtour unternommen.
  • Die Stadtrunde ging vom Alexander Platz und endete dort in der Nähe wieder
  • Auf dem Weg sind wir vorbei an Berliner Dom, Bode-Museum, Gendarmarkt, Fridrichstraße, Reichstag, Juden-Denkmal und Brandenburger Tor,  gekommen
  • An diesem Tag lief in der Stadt eine große politische Demonstration
  • In der Nähe von Brandenburger Tor endete der Marsch begleitet mit Musik-Anlagen und Techno Musik
  • Die Stimmung dort war ähnlich wie bei der Love-Parade, daher sind wir dort eine Weile verweilt und zur Musik abgedänzt.
  • Der warme Sonnenuntergang verlieh dem ganzem noch einen good-feeling-toch
  • Einen besseren Abschluss konnten wir uns nicht vorstellen, aber es war noch nicht vorbei
  • Auf dem Rückweg zum Alexander-Platz wolten wir den Sonnenuntergang von Oben beobachten
  • Wir waren gerade bei der Fischinsel, dort gibt es mehrere Hochhäuser mit einer bekannten Aussichten über die Berliner Mitte
  • Da müssten wir natürlich hin
  • Es war ein schöner Untergang, aber leider war die Sonne nicht da, wo ich sie gerne hätte um schöne Bilder zu machen

Schreibe einen Kommentar