Kryptowährungen

Seit 2009 gibt es Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung auf dem Markt.

Meine Geschichte:

Ich begann mit Bitcoin zu spekulieren im Jahr 2013. Noch ohne jegliche Erfahrung an der Börse. Damals gab es einen hohen Anstieg von ca. 35€ bis auf 400€…

Januar 2018 – Die Blase Platzt

April 2019 – Die Trendwende

 

Bitcoin

Gegründet von Satoshi Nakamoto.

  • 10-20fache Wertsteigerung möglich
  • Im Mainstream noch recht unbekannt
  • Natürliche Begrenzung mehr als 26 mio btc wird es nicht geben
  • Eine sehr junge Anlageklasse – mischung aus profis, techies, spieler, trader
  • Die Psychologie spielt große Rolle
  • noch stärker als bei anderen klassen 
  • Gier & Angst kann man an der Börse gut ablesen
  • Beliebt in den Schwellenländer, Südamerika
  • Hohe Inflationsrate in Venezuela, Brasilien -> Hohe Flucht in Krypto 
  • Das Fiat-Papiergeld geht langfristig gegen 0 (nicht gedeckt)
  • Fast 0% Zinsen auf Sparkonten
  • Risiko vs. Ertrag – höheres Risiko – Als Investor kann man 100% verlieren – aber mehr als 100% gewinnen